Themen

Seiten

Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Aktuelle Infos

By andrea | Mai 29, 2024

TERMINKALENDER 2024

TRAINING für Gehörlose und Schwerhörige

Das Training findet wie immer jeden Montag statt. Neue Mitspieler/innen sind zum Probetraining jederzeit herzlich willkommen. Bitte vorher per Email anmelden.

Kein Training im Sommerferien
In den Sommerferien vom 18.07. – 30.08.2024 bleibt die Sporthalle geschlossen und somit findet auch kein Training statt. Das erste Training beginnt nach den Ferien am Montag 02.09.2024.

Beachvolleyball
Es kann jetzt wieder Beachvolleyball gespielt werden. Das Beachvolleyball findet jeden Mittwoch von 18 – 20 Uhr statt. Es dürfen nur die Beachvolleyball-Mitgliedern auf der Beachanlage nutzen und spielen.

Topics: News | No Comments »

Berichte 2024

By andrea | Mai 29, 2024

Beachvolleyball-Meisterschaft beim Sportfest in Frankenthal

BGSV Beachvolleyballer holten Bronze!

Deutsche Meisterschaft Volleyball 2024 in Dresden

BGSV Volleyballer sind Deutscher Meister 2024!

Mixed-Runde beim Freizeitvolleyball – Saison 2023/2024

Spielbericht zum 2. Spieltag am 04.02.2024

Topics: News | No Comments »

Beachvolleyball-Meisterschaft beim Sportfest in Frankenthal

By andrea | Mai 29, 2024

BGSV Beachvolleyballer holten Bronze!

Am 09. – 11.05. fand das 26. Sportfest in Frankenthal statt und es nahmen ca. 1000 Sportlerinnen an 21 Disziplinen teil. Die drei Beachvolleyballer von Berliner GSV hatten sich sehr gefreut wieder zu sehen. Viktor Glasner kommt aus Köln, Maik Fischer aus Berlin und Maximilian Schmidt aus Marburg. Maik Fischer, als Beachteilnehmer, leitete auch als technischer Leiter die Beachvolleyball Meisterschaft. Er reiste mit seiner Frau am Donnerstag in Frankenthal an und führte die U21 Jugend weiblich in der Vorrunde durch. Der Spartenleiter Tino Götting- Pfeiffer und Maik Fischer begrüßten und starteten die Beachvolleyball-Meisterschaft pünktlich um 13 Uhr. Tino Götting-Pfeiffer und Isabel Knittel-Fischer unterstützen auch Maik Fischer bei der Organisation, während er spielen musste. Für Maik Fischer war das sein letzter Auftritt als Technischer Leiter für Beachvolleyball und wird in Zukunft für die Halle als Technischer Leiter im Volleyball übernehmen. Am Freitag erfolgte die Vorrunde bei den Damen und Herren. Bei den weiblichen Jugend U21 und auch die Damen wurde am selben Tag noch um die Platzierung gespielt. Am Samstag stand die letzten Platzierung bei den Herren an.

Die Berliner Team Schmidt/ Fischer spielten in der Gruppe B und trafen gleich im ersten Spiel gegen den Berliner Glasner mit seinem Spielpartner Bretschneider aus Düsseldorf. Schmidt/ Fischer gewannen mit 15:7 und 15:6. Im zweiten Spiel traten sie gegen die erfahrene Spieler Lenzenwöger/ Bothmann-Müller (GSV Zwickau/ GSV Düsseldorf) an und spielten unentschieden 15:12 und 12:15. Beim dritten Spiel konnten sie gegen Pancuk/ Vezer (GSV München/ GTSV Frankfurt) mit 15:02 und 15:02 gewinnen. Glasner mit Bretschneider gewann das zweite Spiel gegen Pancuk/ Vezer 15:04 und 15:09. Im dritten Spiel verloren sie leider gegen die beiden Nationalspieler Templin/ Pähler (GSV Düsseldorf/ GSV Neuwied) mit 04:15 und 08:15. Am Samstag im letzten Vorrundenspiel mussten Schmidt/ Fischer gegen Templin/ Pähler spielen und verloren mit 07:15 und 11:15. Glasner/ Bretschneider siegten mit 15:0 /15:0 gegen Bothmann-Müller/ Lenzenwöger, denn ein Spieler hatte sich leider verletzt und ist aus dem Turnier ausgeschieden. Somit wurden die Ergebnisse der Vorrunde nochmals verändert.

Schmidt/ Fischer erreichten das Halbfinale und Glasner mit Bretschneider mussten um den 5. Platz kämpfen. Im Halbfinale mussten Fischer/Schmidt gegen das starke Team Sudy/ Franz (GSV Düsseldorf/ GSV Zwickau) ran und verloren in beiden Sätze mit 11:21 / 17:21. Trotz der Niederlage fokussierten die Berliner auf das Spiel um Platz 3. Glasner / Bretschneider hatten gegen die jungen Düsseldorfer mit 15:21 / 18:21 verloren und belegten somit den 6. Platz. Schmidt/ Fischer kämpften gegen ein junges Team Boy/ Ricke (GTSV Essen/ GBF München). Beide Sätze ging der Sieg knapp mit 21:17 / 21:18 an die Berliner-Duo. Schmidt/ Fischer waren am Ende sehr erschöpft und sehr glücklich über Bronze.

Die Beachvolleyball-Meisterschaft in Frankenthal war prima und das Wetter hat super gepasst. Bei Männer ging Gold an Templin/ Pähler und Silber an Sudy/ Franz. Bei Frauen holten Yaroshevska/ Rerich (GSV Düsseldorf/ GTSV Essen) den 1. Platz, Wagner/ Angelini (beide GTSV Essen) den 2. Platz und Glushko/ Kudriakova (GSV Augsburg/ GTSV Essen) den 3. Platz. Bei den weiblichen Jugend belegten den 1. Platz Pflugfelder/ Sandugey (beide GSV München), den 2. Platz Eichwald/ Eichwald (GTSV Essen/ GSV München) und den 3. Platz Begeza/ Rempel (beide GTSV Essen).

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer. Es war toll, dass ihr dabei wart.

Hier sind die Ergebnisse.

Topics: News | No Comments »

Deutsche Meisterschaft Volleyball 2024 in Dresden

By andrea | Mai 5, 2024

BGSV Volleyballer sind Deutscher Meister 2024!

Am 13. und 14. April 2024 fand die 43. Deutsche Meisterschaft der Gehörlosen im Volleyball in Dresden statt. Zuletzt wurden die Deutschen Meisterschaften 2019 in Herford ausgetragen, die zwischenzeitlich aus Corona Gründen abgesagt werden mussten. In Dresden nahmen 4 Herren- und 4 Damenmannschaften teil. Wir die Berliner haben nur ein Herrenteam gemeldet. Denn die BGSV Damen mussten leider wegen Spielermangel trotz sehr intensiver Spielersuche absagen. Aber einige aktive Damen kamen trotzdem zur Unterstützung und zum Anfeuern.
Vor der Begrüßung stimmten wir alle Vereine über den Spielmodus ab. Die Mehrheit war für Jeder gegen Jeden und auch noch Finalspiele 1. gegen 2. und 3. gegen 4., so dass zwei Spiele pro Tag gespielt wurden.
Am Samstag im ersten Spiel mussten wir Männer gleich gegen die Mannschaft aus Zwickau spielen. Wir hatten gute Blöcke und Angriffe durch gute Angreifer und gute Erfahrungen mit großem Teamgeist, so dass die Berliner mit 3:0 (25:20, 25:22, 25:14) gewannen. Im zweiten Spiel spielten wir gegen den Dresdner GSV. Wir gewannen mit 3:0 (25:17, 25:14, 25:21).
Am Sonntag ging es nach einem guten Frühstück im Hotel weiter gegen den Titelverteidiger aus Düsseldorf. Auch hier ließen wir nicht nach und holten die 3 Gewinnsätze (25:21, 25:17, 25:7).
Nun kam es zum Finale, wir als Erster gegen den Zweiten Team von Zwickau. Aus unserer Erfahrung drehten die Zwickauer oft ihr Spiel. Mit unserem Selbstvertrauen setzten wir alles daran, jeden Punkt zu bekommen. Mit unseren ordentlichen Angriffen, Annahme und Blocks konnten die Zwickauer uns Berliner nicht durchsetzen und wir jubelten am Ende mit 3:0 (25:15, 25:18, 25:22). Es war ein schönes Abschlussspiel. Um Platz 3 spielte GSV Düsseldorf gegen Dresdner GSV. Die Düsseldorfer besiegten die Dresdner und wurden Dritter.
Bei der Siegerehrung konnten wir zum 5. Mal die Meisterschale in unseren Händen halten.
Danke an die Damen, die uns beim Zuschauen angefeuert haben und auch als Schiedsrichter bei den anderen Damenspielen unterstützt haben.
Das Endspiel der Damen fand zwischen GSV Zwickau und GTSV Essen statt. Die Damen aus Zwickau gewannen den Meistertitel mit 3:1. Herzlichen Glückwunsch. Den 3. Platz spielten Dresdner GSV gegen GSV München. Die Dresdnerinnen besiegten die Münchnerinnen und belegten somit den 3. Platz.

Hier sind die Ergebnisse.

Topics: News | No Comments »

Mixed-Runde beim Freizeitvolleyball – Saison 2023/2024

By andrea | Februar 12, 2024

In der Spielsaison 2022/2023 hat unsere Mannschaft BGSV zum ersten Mal an den Punktspielen in der Mixed-Runde beim Freizeitvolleyball gespielt und beendeten als Tabellenerster den Staffelsieg.

Für die neue Saison 2023/2024 wollten wir wieder teilnehmen und meldeten uns für die Mixed-Runde an. Unser Team BGSV ist in der Mixed-Staffel 3 von Freizeitvolleyball Berlin e.V. eingeteilt und alle Ergebnisse werden da eingetragen.

Die Termine für die Spiele stehen schon fest. Wir freuen uns schon auf die Punktspiele. BGSV – Auf geht`s!

Spieltag 1: Sonntag, 17.12.2023 ENTFÄLLT! Sporthalle gesperrtNachholspieltag 25.02.2024

Spieltag 2: Sonntag, 04.02.2024 Ersatz – Sporthalle in Robert-Havemann-Gymnasium

Spieltag 3: Sonntag, 28.04.2024

Spieltag 4: Sonntag, 02.06.2024

Read the rest of this entry »

Topics: News | No Comments »

Volleyball – Weihnachtsfeier 2023

By andrea | Dezember 15, 2023

Am Montag 11.12.2023 fand im Training eine Volleyball – Weihnachtsfeier statt. Die Volleyballmitglieder trafen sich zur gemeinsamen Weihnachtsfeier in der Sporthalle, um das Jahr ausklingen zu lassen. Für die weihnachtliche Stimmung sorgte ein kleines Buffet aus mitgebrachten Plätzchen und Glühwein. In gemütlicher Runde wurde gemeinsam auch Volleyball gespielt, bei dem gemischten Teams gegeneinander antraten. Dabei hatten alle viel Spaß.

Die Volleyball-Abteilung wünscht schöne Feiertage und freut sich auf das nächste Volleyballjahr 2024!

Topics: News | No Comments »

12. Hauptstadt-Volleyball-Turnier in Berlin

By andrea | Dezember 12, 2023

Das 12. Hauptstadt-Volleyball-Turnier begeisterte mit spannenden Wettkämpfen zwischen den Teams aus verschiedenen Stadtteilen, Polen und Ukraine. Das Turnier, das am 25.11.2023 in Berlin stattfand, bot eine aufregende Mischung aus talentierten Spielern und intensiven Matches.

Unter den Mixed-Mannschaften befanden sich „alte Bekannte“ sowie auch neue Teams, welche zum ersten Mal an dem Volleyballturnier teilnahmen und teilweise eine lange Anfahrt hatten (Polen, Braunschweig und München).

Insgesamt nahmen 11 Mannschaften an dem Turnier teil, die in zwei Gruppen eingeteilt wurden. Die Einteilung erfolgte per Los. Das Spiel ging eine halbe Stunde später los als geplant.

Folgende Teams starteten in der Gruppe A:

Berliner GSV, TESLA, BACHUS Zielona Gora, GSV Rostock, GSV Braunschweig und Gang of Beach Mitte

In der Gruppe B umfasste folgende Teams:

BGSV Breitensport, GSV Chemnitz, GSV Brandenburg, Dresdner GSV und GSV München

Die Spiele wurden auf drei Spielfeldern ausgetragen, um einen reibungslosen Ablauf des Turniers zu gewährleisten. Die Spielerinnen und Spieler zeigten großes Engagement und kämpften mit vollem Einsatz um jeden Punkt. Dabei wurden die Zuschauer von beeindruckenden Spielerleistungen geprägt.

Nach spannenden Gruppenspielen standen schließlich die zwei besten Mannschaften fest, die sich für die Finalrunde qualifizierten.

In Gruppe A konnte sich ohne Punkteverlust die Mannschaft BACHUS vor uns Berliner GSV durchsetzen. Den Sieg in der Gruppe B sicherten sich GSV Brandenburg vor GSV Chemnitz, die im Finale gegen die BACHUS antreten durfte.

Im kleinen Finale konnte unser Team Berliner GSV gegen GSV Chemnitz gewinnen und holten sich den dritten Platz.

Im Finale wurde um den Turniersieg gekämpft und die beiden Teams gaben noch einmal ihr Bestes auf dem Volleyballfeld. Am Ende musste BACHUS knapp geschlagen geben, kann aber stolz auf den zweiten Platz sein. Somit konnte GSV Brandenburg am Ende des Turniers den verdienten Sieg für sich verbuchen. Doch unabhängig von den Platzierungen war das Volleyballturnier ein voller Erfolg.

Somit ergab sich am Ende die folgende Platzierung:

1. GSV Brandenburg

2. BACHUS Zielona Gora

3. Berliner GSV

4. GSV Chemnitz

5. Dresdner GSV

6. GSV Rostock

7. GSV Braunschweig

8. GSV München

9. TESLA

10. BGSV Breitensport

11. Gang of Beach Mitte

Insgesamt war das Volleyballturnier nicht nur ein sportliches Highlight, sondern auch ein soziales Ereignis, dass die Gemeinschaftszugehörigkeit stärkte. Es bot den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen, neue Kontakte zu knüpfen und gemeinsam eine tolle Zeit zu verbringen.

Die BGSV Volleyballabteilung kann stolz auf die gelungene Veranstaltung zurückblicken und bedankt sich bei allen Teilnehmenden, Helferinnen und Helfern sowie den Zuschauern für ihre Unterstützung. Das Volleyballturnier wird sicherlich auch im nächsten Jahr wieder ein Highlight sein.

Hier sind die Ergebnisse.

Topics: News | No Comments »

1. Platz beim Volleyballturnier in Güstrow

By andrea | Oktober 3, 2023

Nach der Sommerpause fand das erste Volleyballturnier am 30.09.2023 in Güstrow statt. Dort wurde eine Veranstaltung für die Kultur- und Sportspiele in der Sport- und Kongresshalle von GSV Rostock in Güstrow durchgeführt. Dort wurde Badminton, Tischtennis, Schach und auch Volleyball gespielt. Am frühen Samstagmorgen fuhren wir mit dem Zug auf den Weg zur Sporthalle nach Güstrow. Dort trafen sich alle Teilnehmer um 9.30 Uhr Einlass an der Sporthalle. Das Turnier startete mit einer schöner Begrüßung der Teilnehmer und anschließend mit einer kurzen Einweisung für die Mannschaften und Eröffnung des Turniers. Unsere Berliner GSV bildeten zusammen mit GSV Brandenburg ein Team und traten gut besetzt mit acht Volleyballern an. Insgesamt hatten sich sieben Mannschaften eingefunden. Das Spiel konnte gegen 10.00 Uhr beginnen und gespielt wurde im Spielmodus jeder gegen jeden mit 2 Gewinnsätzen bis 15 Punkte. Im ersten Spiel mussten wir im Team erstmal zusammenspielen. Es war etwas chaotisch, aber dennoch haben wir das erste Spiel mit 2:0 gewonnen. Auch die nächsten Spiele haben wir uns gegen die anderen Mannschaften gut gespielt und gekämpft, so dass wir alle Spiele knapp und deutlich mit 2:0 Sätzen gewinnen konnten. Somit belegte unser Team BGSV / GSV BRB den 1. Platz beim Turnier. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht zu spielen. Das Turnier ist sehr gut verlaufen. Wir bedanken uns recht herzlich beim Veranstalter für die Organisation und für die schönen Sachpreise.

Topics: News | No Comments »

ABGESAGT – Deutsche Gehörlosen Mixed Beachvolleyball Meisterschaft 2023 in Berlin

By andrea | September 24, 2023

Der Berliner GSV – Abteilung Volleyball wollte die Deutsche Gehörlosen Mixed Beachvolleyball Meisterschaft 2023 hier in unserer Hauptstadt Berlin ausrichten. Es sollte am 09. September auf der schönen Beachanlage im Sportforum die Beachvolleyball-Meisterschaft stattfinden. Wir hatten uns gehofft, dass sich viele Teams sich anmelden und nach Berlin kommen. Leider wurde die Meisterschaft wegen zu weniger Anmeldungen abgesagt. Wir als Ausrichter finden das sehr schade.

Topics: News | No Comments »

Beachvolleyball 2023

By andrea | September 22, 2023

Unser Verein Berliner GSV hat ein Beachvolleyballfeld zur Verfügung gestellt. Die Beachanlage befindet sich im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Die Nutzung ist nur für die Beachvolleyball-Mitgliedern und unter Einhaltung der Platzordnung gestattet. Wir dürften vom 01. April bis 30. September 2023 auf der Beachanlage nutzen und spielen. Das Beachvolleyball fand jeden Mittwoch von 18 – 20 Uhr statt.

Am Mittwoch 03.05.2023 hat endlich das erste Mal Beachvolleyball stattgefunden. Auf der Beachanlage im Jahnsportpark konnten vier bis sechs Mitglieder in diesem Sommer bei schönem Wetter Beachvolleyball auf dem Feld spielen. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr im Sommer wieder Beachvolleyball zu spielen. Bis bald!

Topics: News | No Comments »


« Previous Entries