Themen

Seiten

Januar 2023
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Aktuelle Infos

By andrea | Januar 16, 2023

TRAINING

Das Training findet wie immer jeden Montag statt. Neue Mitspieler/innen sind zum Probetraining jederzeit herzlich willkommen. Bitte vorher per Email anmelden.

In den Winterferien vom 30.01. – 03.02.2023 ist die Sporthalle von FG (Französisches Gymnasium) geschlossen.

Das Training beginnt wieder am Montag, 06.02.2023 in der Sporthalle.

Topics: News | No Comments »

11. Hauptstadt-Volleyballturnier in Berlin

By andrea | Dezember 18, 2022

Nach über zwei Jahren konnte der BGSV Volleyball am 26.11.2022 endlich wieder unser jährliches Volleyballturnier in einer anderen Sporthalle von Primo-Levi-Gymnasium durchführen. Wir haben uns auf diesen Tag gefreut. Um 9 Uhr wurde die Sporthalle geöffnet. Da ging es los alles für das Turnier in der Sporthalle vorzubereiten und aufzubauen. Acht Mannschaften sind zum Turnier in die Sporthalle gekommen.

Mit etwas Verspätung starteten wir um 09:45 Uhr mit einer Begrüßung und erklärten den Spielablauf. Dann folgte die Auslosung der Mannschaften in zwei Vierergruppen.

Gruppe A: GSBV Halle (Saale), GSV Brandenburg, Dresdner GSV und Berliner GSV

Gruppe B: Abt. Wasserball/Schwimmen, GSV Rostock, HGSV Potsdam und Blye United Leipzig

Nach kurzem Einspielen konnten die Spiele beginnen. Es wurde auf drei Feldern eine Vorrunde (2 Sätze bis 25 Punkte), eine Zwischenrunde und dann die Plätze mit jeweils zwei Gewinnsätze bis 25 Punkte ausgespielt. In der Vorrunde mussten in beiden Gruppen für sich im Spielmodus Jeder gegen Jeden spielen.

Besonders spannend ging es in der Gruppe B zu, wo das letzte Spiel um den Halbfinaleinzug entschied. Überraschend wurde hier GSV Rostock vor den Wasserball/Schwimmen als Gruppenerster. In der Gruppe A belegten die Berliner GSV ungeschlagen vor GSV Brandenburg den Platz 1.

In der Zwischenrunde trafen sich im Halbfinale die jeweiligen Gruppenerster auf die Zweiten der anderen Gruppe.

Hier beim ersten Halbfinale traf unsere Mannschaft BGSV gegen die Abt. Wasserball/Schwimmen. Es war sehr spannend und es wurde gekämpft um den Einzug ins Finale. Der erste Satz endete 25:7 für uns. Im zweiten Satz bekamen wir viel Druck und wir machten viele kleine Fehler. Dieser endete 25:20 gegen uns. Es musste dann ein dritter Satz bis 15 Punkte über den Einzug ins Finale entscheiden. Auch hier kämpften beide Teams um jeden Punkt, am Ende mit ein bisschen Glück konnte unser BGSV schlussendlich den Satz 15:13 für sich gewinnen und über den Sieg mit 2:1 freuen.

Im zweiten Halbfinale siegte die Mannschaft von GSV Brandenburg gegen GSV Rostock mit 2:1.

Im Spiel um Platz 3 spielten die Abt. Wasserball/Schwimmen gegen GSV Rostock. Hier lieferte GSV Rostock ein starkes Spiel ab und gewannen klar mit 2:0.

Nachdem alle anderen Platzierungen parallel ausgespielt wurden, kam es um ca. 15:30 Uhr auf dem Mittelfeld zum Finale. Hier im Finale trafen wir erneut auf die Mannschaft von GSV Brandenburg. Der erste Satz ging klar mit 25:17 an die Brandenburger, den zweiten Satz gewannen die Berliner mit 25:21. So blieb das Finale spannend bis zum Schluss. Der letzte Satz mit 15:9 siegte knapp mit 2:1 unsere Mannschaft Berliner GSV den Berliner Pokal. Herzlichen Glückwunsch!!!

Im Anschluss an das Turnier wurde die Siegerehrung durchgeführt. Die Mannschaften haben folgende Platzierungen erreicht:

1. Berliner GSV

2. GSV Brandenburg

3. GSV Rostock

4. Abt. Wasserball / Schwimmen

5. Dresdner GSV

6. GSBV Halle (Saale)

7. Blye United Leipzig

8. HGSV Potsdam

Vielen Dank an die fleißigen Helfer für einen reibungslosen Ablauf des Turniers. Danke an alle Zuschauer und Mannschaften, die dabei waren. Die Abteilung Volleyball bedankt sich für ein gelungenes und faires Turnier, das hoffentlich auch im nächsten Jahr wieder stattfindet.

Die Abteilungsleiter grüßt alle herzlich und freut sich auf nächstes Mal!

Maik Fischer und Andrea Starosczik

Topics: News | No Comments »

Mixed-Runde beim Freizeitvolleyball

By andrea | November 22, 2022

Unser Team BGSV hat sich für die Mixed-Runde beim Freizeitvolleyball der Saison 2022/2023 angemeldet. Wir nehmen zum ersten Mal an den Punktspielen teil, die an vier Wochenenden zwischen November und Mai stattfinden.

1. Spieltag

Zwei Spiele – zwei Siege:

Am Sonntag, 13.11.2022 fand das erste Spieltag statt. Wir trafen uns dort in der Sporthalle und freuten uns sehr auf die Punktspiele. Hier spielten drei Mannschaften jeweils über drei Gewinnsätze gegeneinander. Unser Team BGSV konnte sich in ihrem ersten Spiel gegen Eintracht Südring 2 klar durchsetzen. Nach einem guten Start in dem ersten Satz, konnten wir diesen mit eindeutigen 25:20 für uns entscheiden. Im zweiten und auch im dritten Satz lief es für uns im Spiel super und wir gewannen die Sätze mit 25:20 und 25:18. Somit konnten wir unser erstes Spiel mit einem starken 3:0 für uns entscheiden.

Im nächsten Spiel hatten wir eine Spielpause und mussten Schiedsrichter machen, da spielten Eintracht Südring 2 gegen Holylakers. Die Holylakers gewannen am Ende mit 3:1.

Das BGSV-Team setzte sich im zweiten Spiel klar mit 3:0 gegen die Holylakers durch. Der erste Satz konnten wir souverän mit 25:15 für uns entscheiden. Im zweiten Satz war sehr ausgeglichen, aber am Ende ging dieser Satz mit 25:21 an uns. Auch im dritten Satz lief es sehr gut für BGSV und konnten mit 25:20 gewinnen. Damit holten wir den Sieg mit 3:0 Sätzen.

Wir haben unsere Spieler in den Sätzen auch durchgetauscht und ausgewechselt, so dass jeder mal spielen konnte. In unserem Team hatten wir gute Stimmung und viel Spaß auf dem Feld.

Nach dem ersten Spieltag sind wir jetzt Tabellenführer. 😊

Wir freuen uns auf den nächsten 2. Spieltag am 29.01.2023.

Topics: News | No Comments »

10. Muldenstädter-Volleyballturnier in Zwickau – 2. Platz

By andrea | November 1, 2022

Nach 2 Jahren fand am 29.10.2022 endlich wieder einen Volleyballturnier in Zwickau statt. Unser Berliner GSV hatten mit GSV Brandenburg ein Team zusammengebildet und für das Turnier angemeldet. Wir freuten uns sehr auf das Turnier gegen die anderen Mannschaften zu spielen.

Der GSV Zwickau begrüßten uns und freuten sich sehr, dass alle Mannschaften zum Turnier gekommen sind. Sechs Teams waren gemeldet: GSV Chemnitz, Dresdner GSV, GSV Zwickau und unser Team Berliner GSV / GSV Brandenburg. (Dresden und Zwickau mit je zwei Mannschaften).

Read the rest of this entry »

Topics: News | No Comments »

Neuwahlen der Abteilungsleitung für BGSV Volleyball

By andrea | Oktober 20, 2022

Am 17. Oktober 2022 fand die Neuwahlen der Abteilungsleitung für BGSV Volleyball in der Sporthalle statt. Die Wahl dauerte 30 Minuten. Es waren genügend Volleyballmitglieder da. Anschließend trainierten wir fleißig. Warum hatte die Wahl am Montag beim Training stattgefunden? Geplant war eigentlich am 02.09.2022 bei der Mitgliederversammlung im Gehörlosenzentrum. Leider waren zu wenig Teilnehmer anwesend, somit wurde die Wahl verschoben.

Es wurde am 17.10.2022 abgestimmt:

1. Leiter: Maik Fischer

2. Leiterin: Andrea Starosczik

Kassierer: Johannes Porz

Beisitzer: Stephan Rhinow

Beisitzerin: Antje Meyer

Kassenprüferin: Marta Rhinow

Topics: News | No Comments »

5. Beachvolleyball-Europameisterschaft in Baden/AUT

By andrea | August 31, 2022

Vom 16. – 20. August fand in Österreich, genauer Baden bei Wien die fünfte gehörlosen Europameisterschaft statt. Mit gerade einmal neun Mannschaften bei den Herren, aber 16 bei den Damen, war die Beteiligung der Nationen gering. Parallel dazu fand die erste U19 Europameisterschaft statt. Hier nahm Deutschland mit zwei Jugendteams von insgesamt vier, teil.

Die Losung brachte GER2 um Sudy/Schmidt mit den Nationen Tschechen1, Italien1 und Österreich1 zusammen. Deutschland 1 musste sich in der Gruppe B gegen Ukraine, Tschechen2, Italien2 und Österreich2 behaupten.

GER2 mit dem Düsseldorfer Sudy und Berliner Schmidt, starteten mit kleineren Fehler, aber einem 2:0 Sieg gegen Österreich. Sie steigerten sich im zweiten Spiel gegen Tschechien, mussten sich aber dennoch mit 18:21; 19:21 geschlagen geben. Zu guter Letzt siegten sie gegen Italien nach einem 0:1 Rückstand mit 2:1 und qualifizierten sich für das Halbfinale.

GER1 Templin/Pähler, steckten nur gegen Ukraine zurück und qualifizierten sich damit ebenfalls. Templin/Pähler konnten gegen Tschechen1 ihre Qualitäten nicht komplett entfalten und verloren 0:2. GER2 machte es ihnen gegen Ukraine nach, womit sich beide deutsche Mannschaften im Spiel um Platz 3 gegenüber überstanden.

Templin/Pähler spielten ein sehr konstantes Spiel, wohingegen Sudy/Schmidt deutlich im Angriffsspiel Probleme hatten. GER1 belegte schließlich den 3. Platz.

Das deutsche Team und Trainerin Tee schaut damit auf gute Platzierungen zurück.
Zukünftig gilt es dennoch die Qualität zu steigern, um im Niveau der Ukrainer und Tschechen zu spielen. Auch wird sich wieder etwas in der Konstellation der Teams tun. Tobias Franz kommt nach einer beruflichen und familiären Auszeit kommendes Jahr wieder ins Team.

Die Junioren beendeten die Meisterschaft mit Platz 3 und 4. Die Entwicklung beider Mannschaften war deutlich zu sehen.

Topics: News | No Comments »

Sommerdeaflympics 2021 Caxias de Sol – mit brasilianischem chaotischentspanntem Charakter

By andrea | Mai 20, 2022

Am Donnerstag, den 28.05.22 ging es in aller Früh für die Beachvolleyballer von Frankfurt nach Caxias de Sol. GER1 mit Henrik Templin und Max Pähler, sowie GER2 mit Marko Sudy und Maximilian Schmidt (Berliner GSV) erfreuten sich nach knapp 24 Stunden Reise über ein Sandwich im etwas abgelegnen Sky Samuara Hotel im Wald von Caxias.

Read the rest of this entry »

Topics: News | No Comments »

49. Internationalen Frühjahrsturnier

By andrea | Mai 20, 2022

Nach langer Wettkampfpause konnten wir endlich wieder an einem Volleyballturnier teilnehmen. Am vergangenen Samstag 14.05.2022 veranstaltete der Weißenseer SV „Rot-Weiß“ ein internationales Frühjahrsturnier und sie hatten uns Berliner GSV auch eingeladen. Klar hatten wir uns für das Turnier angemeldet. Kurzfristig vor dem Turnier mussten unsere Männer leider absagen. Zugesagt hatten 8 Frauen- und 9 Männermannschaften zum Turnier.

Read the rest of this entry »

Topics: News | No Comments »

ABSAGE von DG-Volleyball-Meisterschaften 2022

By andrea | März 31, 2022

Nach über 2 Jahren wegen Corona-Pause sollte wieder in diesem Jahr die Deutsche Gehörlosen Volleyball Meisterschaften vom 02. – 03.04. in Darmstadt ausgerichtet werden. Die Meisterschaft fällte leider coronabedingt aus. Das ist sehr schade!

Topics: News | No Comments »

Wir sind in Gedanken bei Euch Ukraine!

By andrea | März 7, 2022

Bei DVCL 2016 (Deaf Volleyball Champions League) haben wir gegen Kiew mit 1:3 gespielt. Wir erinnern uns gerne an diesem Spiel zurück. Was heute in Ukraine passiert, möchten wir in diesen schweren Stunden für euch zurufen: Wir sind in Gedanken bei Euch Ukraine!

Topics: News | No Comments »


« Previous Entries