Themen

Seiten

Dezember 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

« | Main | »

11. Hauptstadt-Volleyballturnier in Berlin

By andrea | Dezember 18, 2022

Nach über zwei Jahren konnte der BGSV Volleyball am 26.11.2022 endlich wieder unser jährliches Volleyballturnier in einer anderen Sporthalle von Primo-Levi-Gymnasium durchführen. Wir haben uns auf diesen Tag gefreut. Um 9 Uhr wurde die Sporthalle geöffnet. Da ging es los alles für das Turnier in der Sporthalle vorzubereiten und aufzubauen. Acht Mannschaften sind zum Turnier in die Sporthalle gekommen.

Mit etwas Verspätung starteten wir um 09:45 Uhr mit einer Begrüßung und erklärten den Spielablauf. Dann folgte die Auslosung der Mannschaften in zwei Vierergruppen.

Gruppe A: GSBV Halle (Saale), GSV Brandenburg, Dresdner GSV und Berliner GSV

Gruppe B: Abt. Wasserball/Schwimmen, GSV Rostock, HGSV Potsdam und Blye United Leipzig

Nach kurzem Einspielen konnten die Spiele beginnen. Es wurde auf drei Feldern eine Vorrunde (2 Sätze bis 25 Punkte), eine Zwischenrunde und dann die Plätze mit jeweils zwei Gewinnsätze bis 25 Punkte ausgespielt. In der Vorrunde mussten in beiden Gruppen für sich im Spielmodus Jeder gegen Jeden spielen.

Besonders spannend ging es in der Gruppe B zu, wo das letzte Spiel um den Halbfinaleinzug entschied. Überraschend wurde hier GSV Rostock vor den Wasserball/Schwimmen als Gruppenerster. In der Gruppe A belegten die Berliner GSV ungeschlagen vor GSV Brandenburg den Platz 1.

In der Zwischenrunde trafen sich im Halbfinale die jeweiligen Gruppenerster auf die Zweiten der anderen Gruppe.

Hier beim ersten Halbfinale traf unsere Mannschaft BGSV gegen die Abt. Wasserball/Schwimmen. Es war sehr spannend und es wurde gekämpft um den Einzug ins Finale. Der erste Satz endete 25:7 für uns. Im zweiten Satz bekamen wir viel Druck und wir machten viele kleine Fehler. Dieser endete 25:20 gegen uns. Es musste dann ein dritter Satz bis 15 Punkte über den Einzug ins Finale entscheiden. Auch hier kämpften beide Teams um jeden Punkt, am Ende mit ein bisschen Glück konnte unser BGSV schlussendlich den Satz 15:13 für sich gewinnen und über den Sieg mit 2:1 freuen.

Im zweiten Halbfinale siegte die Mannschaft von GSV Brandenburg gegen GSV Rostock mit 2:1.

Im Spiel um Platz 3 spielten die Abt. Wasserball/Schwimmen gegen GSV Rostock. Hier lieferte GSV Rostock ein starkes Spiel ab und gewannen klar mit 2:0.

Nachdem alle anderen Platzierungen parallel ausgespielt wurden, kam es um ca. 15:30 Uhr auf dem Mittelfeld zum Finale. Hier im Finale trafen wir erneut auf die Mannschaft von GSV Brandenburg. Der erste Satz ging klar mit 25:17 an die Brandenburger, den zweiten Satz gewannen die Berliner mit 25:21. So blieb das Finale spannend bis zum Schluss. Der letzte Satz mit 15:9 siegte knapp mit 2:1 unsere Mannschaft Berliner GSV den Berliner Pokal. Herzlichen Glückwunsch!!!

Im Anschluss an das Turnier wurde die Siegerehrung durchgeführt. Die Mannschaften haben folgende Platzierungen erreicht:

1. Berliner GSV

2. GSV Brandenburg

3. GSV Rostock

4. Abt. Wasserball / Schwimmen

5. Dresdner GSV

6. GSBV Halle (Saale)

7. Blye United Leipzig

8. HGSV Potsdam

Vielen Dank an die fleißigen Helfer für einen reibungslosen Ablauf des Turniers. Danke an alle Zuschauer und Mannschaften, die dabei waren. Die Abteilung Volleyball bedankt sich für ein gelungenes und faires Turnier, das hoffentlich auch im nächsten Jahr wieder stattfindet.

Die Abteilungsleiter grüßt alle herzlich und freut sich auf nächstes Mal!

Maik Fischer und Andrea Starosczik

Topics: News | No Comments »

Comments are closed.